Beschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus wurde 1966 auf einem ca. 540 qm großen Grundstück errichtet. Ein phantastischer Panoramablick aus allen Fenstern sowie Licht und Sonne pur kennzeichnen die Immobilie.

Das Haus ist 2014 aufwendig kernsaniert worden: ein neues Dach inkl. Dämmung, dreifach verglaste Kunststofffenster, eine Fassadendämmung sowie eine Wasserquelle sorgen für überschaubare Energiekosten. Auch sind die Böden, die Elektrik, die Türen sowie Bäder u.v.m. saniert und neu.

Die Immobilie ist momentan einem Doppelhaus ähnlich aufgeteilt. Beide Seiten verfügen jeweils über einen separaten Eingang sowie separate Balkone bzw. Terrassen. So kann das Haus von zwei Parteien bewohnt werden oder durch unkomplizierte Wandöffnungen wieder in ein Einfamilienhaus zurückverwandelt werden.

Die Krönung der Immobilie ist nicht nur der unglaublich idyllische Wald- und Panoramablick, sondern auch das Grundstück, welches terrassiert auf drei Ebenen, hervorragend nutzbar ist.

Ausstattung

Ölzentralheizung, dreifach verglaste Kunststofffenster, neues Dach inkl. neuer Dämmung, Hausfassade gedämmt, neue Balkone, neue Hauseingangstür, neue Treppe, zwei neue Tageslicht-Bäder sowie ein teilweise neues TL-Bad, ein neues Gäste-WC, neue Zimmertüren, neue Fliesen sowie neue Laminatböden u.v.m.

Raumaufteilung:
Momentan 5 Zimmer / 7 Zimmer möglich
Die Raumaufteilung sowie die möglichen Veränderungen können am besten nach einer Besichtigung erfasst werden.

Details

Objekt-Nr.K-2022018
TypKauf
OrtHirschhorn
ObjektartFreistehendes 1-2-Familienhaus
Kaufpreis€ 490.000
Wohnfläche ca.188,00 m²
Grundstück ca.540,00 m²
Nutzfläche ca.50
Zimmeranzahl5,0 Zimmer
ZustandKernsaniert
Baujahr1966
AusstattungBalkon, Terrasse, Garten, Stellplatz
ProvisionKäuferprovision 2,38% des protokollierten Kaufpreises inkl. MwSt.

Lage

Die Immobilie befindet sich leicht am Hang im südlichen Teil von Hirschhorn. Der Bahnhof ist zu Fuß sehr gut erreichbar. Die unmittelbare Umgebung ist vornehmlich mit Ein- und kleinen Mehrfamilienhäusern bebaut.

Hirschhorn am Neckar ist eine historische Kleinstadt im Südhessen mit ca. 3600 Einwohnern. Mitten im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, an der Doppelschleife des Neckars gelegen, ist Hirschhorn bekannt als idyllischer Erholungs- und Luftkurort und wird die „Perle des Neckartals“ genannt.

Das Bild der geschichtsträchtigen Altstadt ist geprägt durch Fachwerkhäuser und Sakralbauten, enge Gassen und der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer. Dabei thront die mittelalterliche Burganlage über die Stadt. Hirschhorn glänzt mit vielfältigen Freizeit- und Sportmöglichkeiten, einem reichlichen Gastronomieangebot sowie zahlreichen Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen.

Im Alltag sorgen Kindertagesstätten, Kindergärten sowie eine Grundschule und nicht zuletzt mehrere Spielplätze für eine solide Kinderbetreuung. Sämtliche weiterführende Schulen befinden sich in den nah gelegenen Städten. Der „Familienpark“ am Neckar mit Blumenwiese ist Treffpunkt für Kinder und Erwachsene.

Der Wochenmarkt sowie zwei Supermärkte mit eigenständiger Bäckerei gewährleisten Einkaufsmöglichkeiten. Hausärzte, Zahnärzte und eine Apotheke sorgen für die medizinische Versorgung. Zudem gibt es Banken und weitere Geschäfte vor Ort.

Heidelberg befindet sich ca. 22 Kilometer östlich und ist durch die B37 entlang des Neckars zügig erreichbar. Die halbstündliche Anbindung mit S-Bahn-Linien 1 und 2 stellt kurze Wege innerhalb der gesamten Metropolregion sicher.

Anfrage

    SIE MÖCHTEN DIESE IMMOBILIE KAUFEN? ICH FREUE MICH ÜBER IHR INTERESSE.

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus.